Kunstvolle Mode

DIOR_LADYART2_JOHN_GIORNO_1
Toilet3
170727-Loewe-3

Dass Mode und Kunst perfekt harmonieren, ist nicht neu: Unvergessen bleiben beispielsweise die Seidencarrés, die der Illustrator Gianpaolo Pagni mit seinen Motiven bedruckt hat. Oder die handbemalten Handtaschen von Daisy Emerson für Michael Kors.

Dekor bis Biss

Kissen mit Katzenkopf, Foto: GucciParavent, Foto: GucciStuhl mit Biene, Foto: Gucci

Wer noch immer nicht genug von den mit Tiersymbolen verzierten Gucci-Accessoires hat, kann sich den extravaganten Stil des Labels jetzt auch als Interieur ins Haus holen.

In Szene gesetzt

31_

Seidenkollektion im Katalog des Edelkaufhauses (Serge Libiszewski, 1963). Sightseeing in Mailand einmal anders: Man erklimmt nicht die 200 Stufen, um auf der Domterrasse über die in Smog gehüllte Stadt zu blicken. Hoch hinaus geht es allemal, allerdings in die Bar des Edelkaufhauses La Rinascente.

Erfrischendes Comeback

dreamstimepg

In den 1960er- und 80er-Jahren war er der Star jeder Party. Nun erlebt der Gin Tonic eine neue Blütezeit, und die Vielfalt an sorten ist grösser denn je. Vergessen Sie Spritz, Hugos und Mojitos! Diese Saison werden Sie auf den hiesigen Barkarten vor allem auf einen Drink stossen: den Gin Tonic.